Selbsthilfegruppen für Angehörige


Demenz ist das Leiden der Angehörigen!

Pflegende Angehörige benötigen vielfältige Informationen, emotionale Unterstützung und wirksame Hilfsangebote. Regelmäßig stattfindende Treffen von Angehörigen-Selbsthilfegruppe bieten dafür Gelegenheit.

Miteinander sprechen und gegenseitiges Zuhören hilft!

Aus gemeinsamer Betroffenheit entwickelt sich Solidarität, Verständnis und gegenseitige Hilfe. In Gesprächen werden Informationen zur Krankheit, ihrem Verlauf und über die praktischen Erfahrungen im Pflegealltag ausgetauscht. Regelmäßigen Gruppentreffen heben unfreiwillige Isolation auf und geben das Gefühl des „Verstandenwerdens“.

Angehörigen-Selbsthilfegruppen in der Stadt Oldenburg

Alzheimer Gesellschaft Oldenburg e.V.
Offene Angehörigengruppe
c/o Beratungs- und Koordinationsstelle für Selbsthilfegruppen (BeKoS),
Lindenstraße 12a
26123 Oldenburg

Tel.                     0441 9266939
E-Mail                 info@alzheimer-oldenburg.de
Homepage          www.alzheimer-oldenburg.de

Treffen
monatlich: jeden 1. Dienstag im Monat von 19:00 - 21:00 Uhr in der BeKoS, Lindenstraße 12a in Oldenburg

Beratung
Fr.          09:00 –11:00 Uhr
Außerhalb der Beratungszeiten kann zwecks Rückruf eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden.

DemenzHilfe Oldenburg e. V.
Donnerschweerstr. 127
26123 Oldenburg
Tel. 0441/ 36143908
Email: info@demenzhilfe-ol.de

Start einer neuen Angehörigengruppe im Stadtteiltreff Dietrichsfeld, Alexander Straße 331, 26127 Oldenburg
Beginn: Montag, 26.08.2019 um 16:30 Uhr - 18:00 Uhr mit dem ersten Termin einer neuen Angehörigengruppe, weitere Termine folgen.
Um Anmeldung wird gebeten. Das Angebot ist kostenlos.
 
Seniorenbegleitung Oldenburg Süd – SOS
Gruppe für pflegende Angehörige (nicht nur für Angehörige von Demenzerkrankten)
Gruppe für pflegende Angehörige
Bremer Straße 28
26135 Oldenburg

Tel.                       0441 36112223
E-Mail                  seniorenbegleitung.oldenburg.sued@web.de
Homepage            www.ev-kirche-osternburg.de

Treffen
alle zwei Wochen: jeden 2. und 4. Montag im Monat; 15:00 – 17:00 Uhr

 

Demenz-Informations- und Koordinationsstelle Oldenburg (DIKO)

Postanschrift:
Demenz-Informations- und
Koordinationsstelle Oldenburg (DIKO)
Alexanderstr. 189
26121 Oldenburg
info@diko-ol.de

Unser Spendenkonto
Kontoinhaber:
Versorgungsnetz Gesundheit e. V.
IBAN:  DE71 3006 0601 0005 5870 50
BIC:  DAAEDEDD
Stichwort: DIKO