Tagespflege und -betreuung

Das Angebot in den Tagespflegeeinrichtungen richtet sich vorrangig an ältere Menschen mit körperlichen oder kognitiven Beeinträchtigungen in ihrer Selbstständigkeit. Durch die Tagesobhut haben die Betroffenen die Möglichkeit, so lange wie im häuslichen Umfeld wohnen bleiben zu können. Zusätzlich zur Förderung sozialer Kontakte bieten die Tagespflegeeinrichtungen den Tagesgästen eine sinnvolle Tagesstruktur mit Beschäftigungsangeboten, gemeinsamen Mahlzeiten und Ruhephasen. Die Angebote richten sich nach den bestehenden Fähigkeiten, den Gewohnheiten und Interessen der Gäste.

Neben der Betreuung der Tagesgäste ist die Entlastung für pflegende Angehörige ein sehr wichtiger Aspekt dieses Angebots. Angehörige sind häufig einer hohen Belastung ausgesetzt - besonders dann, wenn sie noch im Berufsleben stehen oder selber schon betagt sind. Mit dem Wissen um die gute Versorgung in der Tagespflege können Angehörige erforderliche persönliche Freiräume für sich selbst nutzen.

Die Pflegekassen zahlen für die Tagespflege zusätzlich bis zu 100% des Sachleistungsbetrages des Pflegegrades.

Tagespflege und -betreuung in Oldenburg

Kontakt:
Demenz-Informations- und
Koordinationsstelle Oldenburg (DIKO)
Alexanderstr. 189
26121 Oldenburg
Fon: 0441 7706 6857
Email: info@diko-ol.de

Unser Spendenkonto
Kontoinhaber:
Versorgungsnetz Gesundheit e. V.
IBAN:  DE71 3006 0601 0005 5870 50
BIC:  DAAEDEDD
Stichwort: DIKO