Archiv

05.05.2016  16:30 - 18:30 Uhr

Spielerische Bewegung

Die DemenzHilfe Oldenburg bietet unter dem Motto: "Sich gemeinsam bewegen und die Freude an der Bewegung genießen" dieses Angebot an. Es richtet sich an Menschen, die trotz ihrer Einschränkungen noch ein großes Bewegungspotential haben. Weitere Informationen und Anmeldung unter 0441/36143908.


24.04.2016  14:00 - 18:00 Uhr

Begleitete Fahrradtouren

Die DemenzHilfe Oldenburg bietet in Zusammenarbeit mit Geronto-logisch! und unterstützt vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club Oldenburg e.V. begleitete Fahrradtouren an. In einer kleinen Gruppe fahren die Teilnehmer auf ihren eigenen Rädern gemütlich auf ruhiger Strecke in die grüne Umgebung von Oldenburg zum Kaffee trinken und wieder zurück. Weitere Informationen und Anmeldung unter 36143908.


02.04.2016  10:00 - 16:00 Uhr

Pflege bei Bewegungseinschränkung

Die AOK bietet für pflegende Angehörige im Gesundheitszentrum, Johann Justus Weg 141, 26127 Oldenburg eine Veranstaltung mit folgenden Themen an: Wahrnehmung und Förderung der eigenen Bewegung, Bewegungsabläufe in der Pflege und Möglichkeiten der Bewegungsunterstützung. Referenten sind Annette gr. Darrelmann und Can Bahar. Anmeldungen unter 0441-770264385 oder per E-Mail can.bahar@nds.aok.de


01.04.2016  10:00 - 16:00 Uhr

Umgang mit Menschen mit Demenz

Eine Veranstaltung der AOK für pflegende Angehörige im Gesundheitszentrum, Johann Justus Weg 141, 26127 Oldenburg. In der Veranstaltung gibt es Informationen zum Krankheitsbild, zum Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen, Entlastungsmöglichkeiten und Friedlinde Köhler von der DemenzHilfe Oldenburg referiert über „Demenz, aber nicht ohne Geist“. Anmeldungen unter Tel. 0441-770264385 od. can.bahar@nds.aok.de


08.03.2016  15:00 - 17:00 Uhr

Pflege von demenziell erkrankten Menschen

Die AOK bietet für pflegende Angehörige im DRK Erlenhof, Hörneweg 100, 26129 Oldenburg an 4 Dienstagen, jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr, eine Einführung zum Krankheitsbild Demenz, Kommunikation mit Menschen mit einer Demenz, Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen und Entlastungsmöglichkeiten. Anmeldung unter Tel. 0441-770264385 oder per E-Mail can.bahar@nds.aok.de.


05.03.2016  9:30 - 16:30 Uhr

Schulung nach § 45 SGB XI für Angehörige und Interessierte – AUSGEBUCHT!

Die DemenzHilfe Oldenburg bietet an drei Samstagen, 5., 12. und 19. März, jeweils von 9:30 bis 16:30 Uhr, eine 20-stündige Schulung im Seminarhaus ComFair, Unterm Berg 15, an.


25.02.2016  18:00 - 22:00 Uhr

Schulung nach §45 SGB XI für Angehörige und Interessierte

Das Bümmersteder Seniorenservice und Beratungszentrum bietet eine 20-stündige Schulung zum Thema Demenz im Gemeindehaus Erikaweg 19 an. Termine sind am 25. und 26. Februar von 18:00 bis 22:00 Uhr; 27. Februar von 9:00 bis 18:00 Uhr und am 3. März von 18:00 bis 22:00 Uhr. Anmeldung bei Frau Susanne Müller, Tel. 0441-36119846 oder per E-Mail an senioren-buemmerstede@web.de.


04.11.2015  15:30 - 19:00 Uhr

WissenSCHAFFT Gesellschaft »Mit Demenz leben«

Menschen mit und ohne Demenz leben in einer gemeinsamen Welt und sind doch im täglichen Leben zumeist getrennt. Allein in Oldenburg tragen rund 3000 an Demenz und Alzheimer Erkrankte mit ihren Angehörigen dieses Los. Das Ziel aber sollte sein: Demenzkranke und ihre Familien in das öffentliche Leben zu integrieren und sie als selbstverständlichen Teil der Gesellschaft zu begreifen. Das im April 2015 unter dem Dach des Versorgungsnetzes Gesundheit e. V. neu gegründete DemenzNetz Oldenburg verfolgt genau dieses Bestreben und legt im Zuge seiner Arbeit das Veranstaltungsformat „WissenSCHAFFT Gesellschaft“ auf.


02.11.2015  10:28 Uhr

10.000 € Spende für DemenzNetz Oldenburg >

Einen Scheck in Höhe von 10.000 € hat Christa Mann gestern an das DemenzNetz Oldenburg, das sich unter dem Dach des Vereins Versorgungsnetz Gesundheit befindet, überreicht. Das Geld stammt aus der Ernst-Wilhem-Lindemann-Stiftung, die sich in der Trägerschaft der OLB-Treuhandstiftung befindet und primär Projekte im Bereich Demenz und Hospizarbeit unterstützen will.


161 - 169 von 169       << < ... 10 11 12 13 14 15 16 17 > >>

Demenz-Informations- und Koordinationsstelle Oldenburg (DIKO)

Postanschrift:
Demenz-Informations- und
Koordinationsstelle Oldenburg (DIKO)
Alexanderstr. 189
26121 Oldenburg
info@diko-ol.de

Unser Spendenkonto
Kontoinhaber:
Versorgungsnetz Gesundheit e. V.
IBAN:  DE71 3006 0601 0005 5870 50
BIC:  DAAEDEDD
Stichwort: DIKO